Berufsrechtsschutzversicherung

warning: Creating default object from empty value in /home/.sites/118/site8622014/web/sites/all/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 34.

Versicherungen - welche braucht man?

Einige Versicherungen sollten Sie bereits in jungen Jahren abschließen: Grundlegende Lebensrisiken bergen immer die Gefahr, dass sie vorübergehend oder sogar dauerhaft in finanzielle Not geraten. Mit einem umfassenden Versicherungsschutz meiden Sie diese missliche Situation.

Schützen Sie sich vor finanziellen Schäden

Schon eine kleine Unachtsamkeit kann Sie teuer zu stehen kommen: Beschädigen Sie das Eigentum anderer Personen oder verletzen diese, müssen Sie die daraus entstehenden Kosten begleichen. Hierbei kann es sich um hohe Summen handeln.

Berufsrechtsschutz

Eine Berufsrechtschutz-Versicherung kann Sie vor den Kosten schützen, die bei der Wahrung rechtlicher Interessen in Zusammenhang mit der Ausübung Ihres Berufes entstehen. Zum Beispiel wenn den ein Pfleger oder eine Pflegerin in Ausübung des Berufes einen Fehler macht, der zur Einleitung eines straf- oder zivilrechtlichen Verfahrens führt. Dabei ist zu unterscheiden von der Berufshaftpflicht-Versicherung, die bei Schadenersatzforderungen von Dritten hilft.

 

Was ist beim privaten Berufsrechtsschutz versichert?

 

Syndicate content